Dr. Maximilian Dachauer

Ich bin Jurist und im Hauptberuf Rechtsanwalt im Steuerrecht. Daneben bin ich Lehrbeauftragter und Fachautor. Privat investiere ich in Immobilien, Wertpapiere und Kryptowährungen. Zudem interessiere ich mich für Finanzielle Freiheit, Frugalismus, Minimalismus, Digitales Nomadentum und Selbstorganisation.

Lebenslauf

  • Februar 2022: Erwerb des Titels „Fachanwalt für Steuerrecht“ durch Erteilung des Vorstands der Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München aufgrund der nachgewiesenen besonderen Kenntnisse und Erfahrungen gem. § 43c BRAO.
  • Januar 2022: Abgabe der Masterarbeit „Nachfolgegestaltung bei Immobilien – Eine erbschaft- und schenkungsteuerrechtliche Betrachtung“ im Rahmen des Master of Laws (LL.M.) an der Ruhr-Universität Bochum.
  • Seit März 2021: Lehrbeauftragter im Masterstudiengang Taxation, Accounting & Finance an der EURO-FH Hamburg sowie Dozent für Umsatzsteuer bei der IHK Akademie München und Oberbayern
  • Seit März 2021: Kooperation mit Steuerberater Prof. Dr. Christoph Juhn, LL.M., bzw. Kanzlei JUHN Partner aus Köln/Bonn. Mitwirkung an zahlreichen Videos auf dem größten YouTube-Kanal im Bereich Steuerrecht im deutschsprachigen Raum mit ca. 70.000 Abonnenten.
  • Seit Januar 2021: Kooperation mit Rechtsanwalt Bertram Böhm, insbesondere bei der Übertragung von Immobilienvermögen von Mandanten auf die nächste Generation.
  • Seit Januar 2021: Gründer und Inhaber einer digitalen Steuerrechtskanzlei im Westen von München. Vermögen effizient steuern durch steuerrechtliche Gestaltung und deren vertragsrechtliche Umsetzung.
  • September 2020: Promotion zum Doktor der Rechte (Dr. iur.) mit der Arbeit „Öffentlich-rechtlicher Rundfunk und dessen Finanzierung nach dem Grundgesetz“ bei Prof. Dr. Gregor Kirchhof, LL.M.
  • Seit 2018: Fachautor im Steuerrecht mit Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften wie beispielsweise NWB, DStR, Betriebsberater, MwStR, UR, UStB, UVR, REThinkingTax, DER KONZERN und ZEV.
  • November 2017 – Dezember 2020: Rechtsanwalt im Steuerecht bei KMLZ am Standort München, ab Mai 2020 am Standort Düsseldorf.
  • Oktober 2017: Zweites Juristisches Staatsexamen in Baden-Württemberg
  • November 2016 – Januar 2017: Ergänzungsstudium an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer
  • Oktober 2015 – Oktober 2017: Rechtsreferendariat am Landgericht Ravensburg mit Zivilstation und Strafstation in Ravensburg sowie Anwaltsstation im Bereich TMC bei CMS Hasche Sigle und Wahlstation im Steuerrecht bei Küffner Maunz Langer Zugmaier in München
  • Januar 2015: Erstes Juristisches Staatsexamen in Bayern nach 7 Semestern
  • 2013-2014: Studentische Hilfskraft an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg bei Prof. Dr. Gregor Kirchhof, LL.M., Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanz- und Steuerrecht und Prof. Dr. Martin Maties, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht
  • 2012-2013: Jeweils 6-wöchige Praktika u.a. bei
    • CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag in Berlin
    • Noerr LLP im Bereich Steuerrecht in München
    • Prof. Dr. Dorothee Hallerbach im Steuerrecht in Augsburg
  • Mai 2011 – September 2014: Studium der Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg mit Schwerpunkt im Bereich Steuer- und Gesellschaftsrecht
  • Mai 2011: Abitur am Gymnasium Gröbenzell mit den Leistungskursen Wirtschaft/Recht und Englisch

Ein aktueller Lebenslauf findet sich auch auf Xing bzw. LinkedIn.

Kooperationen (Stand 2022)

Mitgliedschaften (Stand 2022)

  • Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München
  • Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft e.V.
  • DATEV eG
  • Mehr Demokratie e.V.
  • Förderverein Technology, eCommerce, Indirect Taxes e.V.